Der liebe Gott ist Internist. Von Walther Birkmayer (1978).

Der liebe Gott ist Internist. Von Walther Birkmayer (1978).

Der liebe Gott ist Internist, oder: Ärzte in Geschichten und Anekdoten. Das Bild des Arztes im Wandel der Zeiten.

Mehr als 500 Arzt-Anekdoten haben die Autoren für dieses reizvoll ausgestattete und illustrierte Brevier gesammelt und in fünf medizinhistorisch angelegten Kapiteln gebündelt.

Scherz, Witz, Ironie und tiefere Bedeutung im Verhalten und in schlagfertigen Bemerkungen oder Reaktionen namhafter Mediziner zeigen in amüsant-pointierten Begebenheiten, daß Ärzte weder Halbgötter in Weiß noch Gesundheitstechniker sein wollen, vielmehr Menschen in einem verantwortungsvollen Beruf, die dessen Grenzen und ihre Schwächen kennen und mit - nicht selten schmerzlichem - Humor glossieren.

"...die einfallsreichste Geschichte der Medizin, die jemals gedruckt wurde." - Neue Zeit, Graz.


Weiterer Autor: Gottfried Heindl.
Gebundene Ausgabe.
Sehr guter Zustand.
Preis: 5 EUR.


Interessiert an diesem Buch? Kontaktieren Sie uns oder klicken Sie weiter unten auf "Jetzt kaufen" um dieses Buch sofort mit PayPal oder Kreditkarte zu kaufen!


Hinweis zur Kaufabwicklung

Wenn Sie ein Buch kaufen möchten, gibt es 3 Möglichkeiten:
 

  1. Überweisung: Rufen Sie uns an unter Tel. 06643816878 oder schreiben Sie uns und nennen uns das gewünschte Buch sowie die Lieferadresse. Wir geben Ihnen anschließend unsere Kontodaten und nach Zahlungserhalt senden wir Ihnen das Buch umgehend mit der Post zu.
  2. PayPal oder Kreditkarte: Klicken Sie im Angebot auf "Jetzt kaufen" und zahlen Sie das Buch sofort mit PayPal oder Kreditkarte. Während des Zahlungsvorgangs teilen Sie uns bitte die Lieferadresse mit, dann schicken wir Ihnen das Buch umgehend mit der Post zu. Bei "Jetzt kaufen" haben wir zum Kaufpreis einen geringen Versandkostenbeitrag hinzugerechnet (idR. nicht kostendeckend!). Der von PayPal angezeigte Preis ist also der Gesamtpreis inkl. Versand innerhalb Österreichs. Käufer aus Deutschland und der Schweiz bitten wir zuerst um Kontaktaufnahme um die Versandkosten im Detail abzuklären.
  3. Selbstabholung: Sie können die Bücher auch in Linz nach Terminvereinbarung selbst abholen und bar bezahlen.

—————