Essen ist meine Lieblingsspeise. Gesammelte Satiren um die zweitschönste Sache der Welt. Von Ephraim Kishon (1995).

Essen ist meine Lieblingsspeise. Gesammelte Satiren um die zweitschönste Sache der Welt. Von Ephraim Kishon (1995).

Schon der Buchtitel läßt an Kishons Genialität keinen Zweifel. Eigentlich sollte Essen ja ein unkomplizierter, lustvoller Vorgang sein - weit gefehlt! Der Meistersatiriker zeigt uns, warum dies längst nicht immer der Fall ist: Es fängt schon in der Kinderzeit an, wenn Spinatessen unbegründet zum Monsterthema gemacht wird, geht weiter übers Übers-Ohr-gehauen-Werden am Gemüsestand und endet beim Essensbesuch bei Freunden, wo man von der Gastgeberin bei jedem Bissen argwöhnisch beobachtet wird ("Wie schmeckt's?").

Klappentext:

Ein herrliches Lesevergnügen kulinarischer Art: Ephraim Kishon serviert ein Fünf-Gänge-Menü! Mit einer Fülle pointierter Wahrheiten und zahlreichen neuen Geschichten lädt uns der weltbekannte Satiriker ein zu einem höchst amüsanten Streifzug durch die Geschichte des Genusses, unter seinem philosophischen Motto: "Alles kann dem Menschen genommen werden, nur das nicht, was er gegessen hat."


Taschenbuchausgabe.
Sehr guter Zustand.
Preis: 10 EUR.


Interessiert an diesem Buch? Kontaktieren Sie uns, oder klicken Sie weiter unten auf "Jetzt kaufen" um dieses Buch sofort mit PayPal oder Kreditkarte zu kaufen!


Hinweis zur Kaufabwicklung

Wenn Sie ein Buch kaufen möchten, gibt es 3 Möglichkeiten:
 

  1. Überweisung: Rufen Sie uns an unter Tel. 06643816878 oder schreiben Sie uns und nennen uns das gewünschte Buch sowie die Lieferadresse. Wir geben Ihnen anschließend unsere Kontodaten und nach Zahlungserhalt senden wir Ihnen das Buch umgehend mit der Post zu.
  2. PayPal oder Kreditkarte: Klicken Sie im Angebot auf "Jetzt kaufen" und zahlen Sie das Buch sofort mit PayPal oder Kreditkarte. Während des Zahlungsvorgangs teilen Sie uns bitte die Lieferadresse mit, dann schicken wir Ihnen das Buch umgehend mit der Post zu. Bei "Jetzt kaufen" haben wir zum Kaufpreis einen geringen Versandkostenbeitrag hinzugerechnet (idR. nicht kostendeckend!). Der von PayPal angezeigte Preis ist also der Gesamtpreis inkl. Versand innerhalb Österreichs. Käufer aus Deutschland und der Schweiz bitten wir zuerst um Kontaktaufnahme um die Versandkosten im Detail abzuklären.
  3. Selbstabholung: Sie können die Bücher auch in Linz nach Terminvereinbarung selbst abholen und bar bezahlen.

—————